St. Andreas spendet für den Lunch Club

Tina (li.), Lea (3.v.l.) und Sherin (re.) freuen sich über die Spende der Kita St. Andreas

Tina (li.), Lea (3.v.l.) und Sherin (re.) freuen sich über die Spende der Kita St. Andreas

Der katholische Kindergarten St. Andreas hat kürzlich eine Spende an die Kinder des Lunch Clubs überreicht. Im Rahmen der Fastenzeit vor Ostern hatten die Kita-Kinder das Thema „Wie kann man fasten, was heißt das für uns?“ besprochen und dabei auch die Familien eingebunden. Über die Überlegungen, weniger oder keine Süßigkeiten zu essen oder sich vielleicht weniger zu streiten, kamen sie zu der Idee, anderen Kindern zu helfen, die nicht so viel haben. So wurden gut erhaltene Spiele und Bücher zusammengetragen und Geld gespendet. Unter anderem haben Familien Kleinstkinderspielzeug im Kindergarten verkauft und den Erlös zur Verfügung gestellt. So kamen insgesamt 113,98 Euro zusammen. Die Lunch-Club-Kids bedanken sich herzlich für diese tolle Aktion!

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s